Das Mädchen aus Paris

Autor: Joan Aiken
Genre: Frauenroman
Verlag: Diogenes
ISBN: 3-257-21322-0
Erscheinungsdatum (D) 1985 Erschienen 1982
Seiten 425
Übersetzung Nikolaus Stingl

Das Mädchen aus Paris The Girl from Paris

Inhalt

Die junge Ellen Paget ist Lehrerin an einem Mädcheninternat in Brüssel. Sie ist der Liebling aller Schülerinnen und auch von ihren Kollegen wird sie respektvoll behandelt. Nur die Direktorin scheint ihr gegenüber nicht allzu freundlich gesinnt, denn aus reiner Willkür, so scheint es zunächst, schickt sie die junge Miss als Gouvernante nach Paris. Ellen kann es nicht fassen, hatte sie sich doch gut in Brüssel eingelebt. Nun erwartet sie ein neues Leben, in dem sie sich mit einem schwer zu erziehenden Mädchen herumschlagen muss und noch andere, schwerwiegendere Probleme zu bewältigen hat. Doch auch diese Herausforderung meistert die junge Frau, denn sie ist widerstandsfähig. Wäre da nur nicht dieser eine schwarze Tag, an dem sich alles erneut von Grund auf ändert…

Buchkritik von Karolin  Kullmann

Das Paris des 19. Jahrhunderts ist wunderschön und voller interessanter, gebildeter Menschen, die entweder aus Schriftstellerkreisen stammen oder sich der Philosophie widmen; diesen Eindruck jedenfalls erweckt Joan Aiken in “Das Mädchen aus Paris” und schafft damit eine beeindruckende Welt, in die man sich gern fallen lässt. Durch die facettenreichen, sehr tiefgründig erarbeiteten Figuren, die lebendige Sprache und den Einblick in die Gesellschaft jener Zeit erinnert es stark an Jane Austens “Stolz und Vorurteil”, was keineswegs von Nachteil ist. Gewöhnungsbedürftig, vor allem, wenn man der französischen Sprache nicht mächtig ist, sind jedoch die kleinen Einschübe, manchmal sogar ganzen Sätze in der Fremdsprache, an die man sich aber schnell gewöhnt. So überzeugt der Roman auf ganzer Linie und die Autorin beweist, dass auch ein eigenwilliger Schluss, der nicht unbedingt das ist, was man als Happy End bezeichnet, überaus interessant und fesselnd sein kann. Für Liebhaberinnen von anspruchsvollen Frauenromanen ein Muss!

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen