Das letzte Geheimnis

Autor: Ian Caldwell, Dustin Thomason
Genre: Thriller
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 3-404-15579-3
Erscheinungsdatum (D) 27.10.06 Erschienen 2004
Seiten 441
Übersetzung Rainer Schmidt

Das letzte Geheimnis The Rule of Four

Inhalt

Tom, Charlie, Gil und Paul studieren zusammen an der Universität Princeton und sind gut befreundet. Besonders Tom und Paul haben eine enge Beziehung zueinander, verbindet sie doch ein und dieselbe Leidenschaft: die Entschlüsselung der „Hypnerotomania Poliphili“, einem Buch aus der Renaissance, über das sich schon so mancher Wissenschaftler vergeblich den Kopf zerbrochen hat. Eigentlich hatte Tom nach dem Tod seines Vaters, der ebenfalls an diesem Buch gearbeitet hat, mit dem Thema abgeschlossen. Als jedoch Paul in sein Leben trat, packte ihn erneut das Interesse.

Als Paul kurz vor der Abgabe seiner Abschlussarbeit über die "Hypnerotomania Poliphili" steht, geschehen jedoch plötzlich seltsame Dinge auf dem Campus, und bald gibt es den ersten Toten…

Buchkritik von Kathrin  Lang

In Amerika ein riesen Erfolg und auch bei uns in Deutschland ein Dauerbrenner auf der Beststellerliste, sind die Erwartungen des Lesers gegenüber „Das letzte Geheimnis“ groß. Eine spannende, raffinierte Geschichte steht in Aussicht, doch leider kann der Thriller diese Erwartungen nicht vollends erfüllen. Dafür, dass dieses Buch nur knappe 450 Seiten lang ist, ist bereits der Einstieg viel zu langatmig geraten. Fast 200 Seiten liest man sich durch eine kaum enden wollende Einführung, bis es endlich beginnt, spannend und interessant zu werden. Diese Spannung wird von dem Autorenteam Ian Caldwell und Dustin Thomason auch für einige Kapitel gut aufrechterhalten, fällt dann jedoch ganz plötzlich wieder ab. Letztendlich bleibt von „Das letzte Geheimnis“ nur ein sehr durchschnittlicher Eindruck zurück, hätte man aus diesem Stoff doch sicherlich mehr machen können.

Bereits zwei Monate nach Erscheinung stand "Das letzte Geheimnis" auf Platz zwei der New York Times Bestsellerliste. Auch in Deutschland wurde der Thriller ein Erfolg und stand monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen