Doors ! - Blutfeld

Autor: Markus Heitz
Genre: Thriller
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-52389-6
Erscheinungsdatum (D) 01.10.18 Erschienen 2018
Seiten 320

Doors ! - Blutfeld

Inhalt

Im Höhlenlabyrinth unter der Villa der van Dams lauert ein uraltes Geheimnis – hinter mysteriösen Türen, versehen mit rätselhaften Symbolen.
Als Ex-Soldat Viktor und sein Geo-Expertenteam auf der Suche nach der vermissten Anna-Lena van Dam eine Tür öffnen, führt diese die Gruppe ins frühe Mittelalter des 9. Jahrhunderts. Doch anders, als sie es aus den Geschichtsbüchern kennen, wird die Macht hier nicht nur von Männern ausgeübt. Während mächtige Kaiserinnen sich bekriegen, planen männliche Verschwörer das Ende des Matriarchats. Viktor und sein Team suchen nach Anna-Lena und sind mittendrin, als Europa auf eine gigantische Schlacht zusteuert...

Buchkritik von Thomas  Ays

In "Blutfeld" entführt Markus Heitz sein Expertenteam und seine Leser ins Mittelalter. Hier haben nicht die Männer, sondern die Frauen das Sagen und erkämpfen sich ihre Reiche mit der bekannten Brutalität. Leider macht Markus Heitz aus dieser interessanten und originellen Idee zu wenig, das Buch schafft es auf diesen wenigen Seiten nicht, tief genug in diese Epoche einzutauchen, dazu hat der Autor schlichtweg keine Zeit. Er hat einige Figuren zu beschreiben und switched nicht nur zwischen Mittelalter und Gegenwart hin und her, sondern auch zwischen Menschen und "anderen Wesen". Viele Ideen, viele Möglichkeiten, die Heitz gezwungenermaßen stellenweise ungenutzt an sich vorbeiziehen lässt. Im Gegensatz zu "Kolonie" kommen hier einige Charaktere auch zu kurz. Anna-Lena konnte beispielsweise in der mit einem Fragezeichen gekennzeichneten Tür eindrucksvoller glänzen. Wie alle anderen Figuren im Übrigen auch. Dafür kommt in "Blutfeld" mehr Spannung auf. Alles in allem kein gutes Eigenschaften-Tauschgeschäft.

"Blutfeld" hat mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, wie "Kolonie". Die Bücher sind zu kurz und, obwohl eine interessante Idee, so scheint es: nicht vollends ausgereift.

Am Ende der Pilotfolge "Der Beginn" wird der Leser vor die Wahl gestellt, welche Tür er als nächste öffnen will:

Doors ? - Kolonie
Doors ! - Blutfeld
Doors X - Dämmerung

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen