Lennart Malmkvist und der überraschend perfide Plan des Olav Tryggvason

Autor: Lars Simon
Genre: Fantasy
Verlag: dtv
ISBN: 978-3423217606
Erscheinungsdatum (D) 21.12.18 Seiten 352

Lennart Malmkvist und der überraschend perfide Plan des Olav Tryggvason

Inhalt

Lennart Malmkvist hat der Kampf mit den Kreaturen des bösen Schwarzmagiers Krähenbein ganz schön mitgenommen, doch noch schlimmer hat es Mops Bölthorn erwischt. Olav Tryggvason alias Krähenbein hat den magischen Hund in den Raum zwischen Leben und Tod geschickt. Mit einem Countdown, der unnachgiebig gegen den Mops läuft. Lennart zerrinnt die verbleibende Zeit zwischen den Fingern. Hilfe könnte ein magisches Piratenschiff bringen, doch das ging vor vielen Jahren unter, und sein Kapitän wurde nie wieder gesehen. Lennart wäre nicht Lennart, wenn er trotz der miesen Aussichten nicht dennoch alles versuchen würde, um Bölthorn doch noch zu retten. Und tatsächlich taucht am Horizont bald ein Silberstreif auf. Doch es gilt nicht nur möpsisches Leben zu retten, sondern auch in die entscheidende Schlacht gegen den dunklen Magier zu ziehen, und der hat nicht vor sich geschlagen zu geben…

Buchkritik von Melanie  Frommholz

Mit „Lennart Malmkvist und der überraschend perfide Plan des Olav Tryggvason“ bringt Lars Simon seinen Urban Fantasy/Krimi-Mix zu einem stimmigen und launigen Ende. Auch wenn dieser dritte und letzte Teil des Magischen-Mops-Abenteuers an der einen oder anderen Stelle durchaus noch eine Portion mehr Raffinesse vertragen hätte, gelingt es dem Autor doch, den arg gehetzt wirkenden zweiten Teil hinter sich zu lassen und mit seiner Story wieder in die richtige Fahrrinne zu kommen. Lars Simon hat für das Ende des Abenteuers des ehemaligen Unternehmensberaters Lennart Malmkvist noch einige Überraschungen im Köcher und versteht es, diese auch wieder in seiner launig-kurzweiligen Art und Weise zu erzählen. Es wird witzig, es wird tragisch, es wird dramatisch und es wird spannend. Alte und neue Rätsel werden gelöst, und für so manche Figur hat Lars Simon noch ein ganz besonderes Schicksal im Erzählköcher. Sehr zur Freude seiner Leser. Wie im ersten Band nimmt einen das Abenteuer von Lennart und Bölthorn gefangen und man fiebert mit ihnen mit bis zur letzten Seite.

Hinter dem Pseudonym Lars Simon verbirgt sich der Autor Alf Leue.

Alle Bücher der Reihe von Abenteuern von Lennart Malmquist und seinem geerbten Mops Bölthorn:

Band 1:
Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen
Band 2:
Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen
Band 3:
Lennart Malmkvist und der überraschend perfide Plan des Olav Tryggvason

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen