Das Fest von Aquesta: Riyria 5

Autor: Michael J. Sullivan
Genre: Fantasy
Verlag: Klett-Cotta
ISBN: 978-3608960167
Erscheinungsdatum (D) 20.02.16 Erschienen 2012
Seiten 380
Übersetzung Wolfgang Ströle

Das Fest von Aquesta: Riyria 5 Wintertide

Inhalt

Regent Saldur und seine Mitverschwörer sind fast am Ziel. Mit der Hochzeit der falschen Imperatorin Modina und dem schmierigen Ethelred scheint die Macht endgültig gesichert. Nicht mehr lange, und das Neue Imperium ist gänzlich aus der Asche des Alten wieder auferstanden. Krönen will Saldur seinen Triumph mit der Hinrichtung von Degan Gunt, dem wahren Erben Nevrons, und der Hexe von Melengar, Arista. Zur Winteride soll im Rahmen der großen Festlichkeiten das Schicksal der beiden besiegelt werden. Dann, so Saldurs Plan, sind auch seine letzten Widersacher besiegt. Das können Hadrian und Royce allerdings auf keinen Fall zulassen. Doch Saldurs Intrigen reichen tief, und so sieht sich Hadrian bald als Ritter im Wintertide-Turnier für den hinterhältigen Regenten antreten, um Aristas und Gaunts Leben doch noch zu retten. Hadrian läuft in eine Falle und Royce eilt zu seiner Rettung. Doch ahnt er nicht, welch hohen Preis er selbst dafür bezahlen muss…

Buchkritik von Melanie  Frommholz

Michael J. Sullivan hat mit seiner Riyria-Reihe wirklich ein unterhaltsames Stück Fantasy geschrieben. Das phantastische Genre ist definitiv um zwei spannende und sympathische Charaktere reicher, seit es Hadrian Blackwater und Royce Melborn gibt. Nach einem nur durchschnittlichen vierten Teil, in dem es das Gauner-Duo auf hohe See verschlug, gelingt es dem Autor im fünften Band der Reihe, mit seiner Geschichte wieder mehr Fahrt aufzunehmen. Zwar dürfte es an der ein oder anderen Stelle der Handlung oder bei ein paar Figur in der Zeichnung gerne noch etwas tiefgründiger werden, aber auch so bereitet „Das Fest von Aquesta“ wieder deutlich mehr Lesevergnügen als noch der vorherige Band. Michael J. Sullivan spannt einen sehr ordentlichen und gut getimten Spannungsbogen, der einen zum Ende hin an den Seiten des Buches kleben lässt. Ein ums andere mal nimmt die Handlung unerwartete und packende Wendungen. Michael J. Sullivan versteht es uns zu überraschen, in dem er mit sicher geglaubten Entwicklungsverläufen bricht und Figuren unverhoffte Dinge tun lässt. Das bringt die Frische zurück in diese Fantasy-Reihe und macht Lust auf den nächsten Teil.

Die Reihe umfasst folgende Bände:
Der Thron von Melengar: Riyria 1
Der Turm von Avempartha: Riyria 2
Der Aufstieg Nyphrons: Riyria 3
An Bord der Smaragdsturm: Riyria 4
Das Fest von Aquesta: Riyria 5
Die verborgene Stadt Percepliquis: Riyria 6

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen