Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

Autor: J.R.R. Tolkien
Genre: Fantasy
Verlag: Klett-Cotta
ISBN: 3-608-93542-8
Erscheinungsdatum (D) 1969/1970 Erschienen 1954
Seiten 441
Übersetzung Margaret Carroux

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme The Two Towers, Being the Second Part of the Lord of the Rings

Inhalt

Die Gemeinschaft des Rings ist zerfallen. Frodo macht sich mit seinem treuen Gefährten Sam alleine auf den beschwerlichen Weg nach Mordor. Bald merken die beiden Hobbits, dass sie verfolgt werden. Das Geschöpf Gollum, einst auch Smeagol genannt, hat sich an ihre Fersen geheftet. Auch Gollum war einst ein Ringträger und wird nach wie vor von der unheimlichen Macht des Rings angezogen.

Während Frodo und Sam langsam aber stetig gen Mordor ziehen, sind ihre Freunde Merry und Pippin in der Gewalt von Orks der weißen Hand. Saruman, Zauberer und einst weises Oberhaupt des Ordens der Zauberer von Mittelerde, will sie in seinen Turm Isengard bringen lassen. Sie sollen ein Geschenk für seinen neuen Herren Sauron werden. Er denkt, mit den beiden den Ringträger und seinen Gefährten gefangen zu haben. Die verbliebenen Gefährten Legolas, Gimli und Aragorn machen sich auf, die beiden zu befreien, doch als sie die Grenze der Riddermark, dem Land der Pferdemenschen, passieren, ergeben sich neue Schwierigkeiten. Längst hat Saruman sich des Geistes des Königs Theoden bemächtigt, und es herrscht Mistrauen gegen alles Fremde im Land.

Buchkritik von Melanie  Frommholz

Mit dem Mittelstück einer Trilogie ist das so eine Sache: Gerät es zu langatmig, wird der Leser den Schlussteil gar nicht erst zur Hand nehmen. Packt der Autor zu viel Spannung in die Handlung, bleibt womöglich nicht genug für das große Finale. J.R.R. Tolkien hat bei seinem Meisterwerk „Der Herr der Ringe“ keinen dieser Fehler gemacht. Im Gegenteil! Die bereits bekannten Figuren wachsen dem Leser weiter ans Herz und die Handlung bleibt weiterhin facettenreich, vielschichtig und ungemein spannend. Gleichzeitig führt Tolkien weitere interessante Charaktere ein, die die Handlung mit frischem Leben füllen. Kontinuierlich steigert Tolkien in „Die zwei Türme“ die Spannung, bis man am Ende nur noch eines machen kann: ganz schnell mit der Lektüre des letzten Teils beginnen. Seine Welt Mittelerde begeistert dabei erneut mit ihrer bunten Bevölkerung und vielseitigen Historie, die die Tiefe dieser epischen Geschichte erst möglich macht.

Die Trilogie umfasst folgende Bände:

Band 1:
Der Herr der Ringe - Die Gefährten
Band 2:
Der Herr der Ringe - Die zwei Türme
Band 3:
Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Weitere Bücher aus dem Tolkien-Universum bei Booksection:
Das Silmarillion
Der kleine Hobbit
Die Kinder Hurins
Tolkien - Eine illustrierte Enzyklopädie
Die Legende von Sigurd und Gudrún
Der Herr der Ringe und die Philosophie
Geschichten aus dem gefährlichen Königreich

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen