Wo gehst du hin, Opa?

Autor: Brigitte Endres, Marc-Alexander Schulze
Genre: Bilderbuch
Verlag: Aracari
ISBN: 978-3-905945-46-1
Erscheinungsdatum (D) 01.08.15 Seiten 32

Wo gehst du hin, Opa?

Inhalt

Emmi hat ihren Opa sehr lieb, doch sie spürt, dass ihre Mama sich große Sorge um ihn macht. Denn Emmis Opa liegt im Krankenhaus, er ist krank, und Mamas Stimme ist ganz traurig, wenn sie darüber spricht, dass er vielleicht von ihnen geht. Opa liegt in einem großen Bett in einem komisch riechenden Zimmer und sieht ganz klein und müde aus.
„Opa? Wo willst du denn hingehen?“, fragt Emmi ihren Opa leise, und er dreht ihr den Kopf zu und schaut sie lange an. „Es ist ein Geheimnis und ein Abenteuer“, flüstert er schließlich. Emmi, die Geheimnisse und Abenteuer liebt, bittet ihren Opa, ihr davon zu erzählen…

Buchkritik von Stefanie  Rufle

„Wo gehst du hin, Opa?“ ist ein Bilderbuch, das sich in der Tat mit einem großen Geheimnis und einem großen Abenteuer beschäftigt: dem Geheimnis um den Tod und um das, was uns danach möglicherweise erwartet. Während wir Erwachsene uns hier oftmals mit religiösen und philosophischen Erklärungen weiterhelfen, sind es für Kinder Bilder, Gerüche und Gefühle, die ihnen einen Zugang zu diesem schwierigen Thema bieten. Doch vielleicht ist es für Kinder ja gar nicht so schwer, sich vorzustellen, wie es nach dem Tod weitergehen könnte. Brigitte Endres und Marc-Alexander Schulze liefern in ihrem Bilderbuch über das letzte Geheimnis jedenfalls Antworten, die Kinder im Vorschulalter auf einer äußerst sinnlichen und damit für sie verständlichen Ebene erreichen dürften.

Liebevoll gezeichnete und sehr emotional wirkende Illustrationen und kurze, prägnante Sätze bieten genau die Plattform, die Kindern einen Zugang zu einem bei uns leider allzu oft tabuisierten Thema ermöglicht. Dabei werden Erklärungsmodelle, wie das Licht am Ende eines dunklen Tunnels, der paradiesische Garten Eden oder der Stern, der einem vom Himmelszelt zublinkt kindgerecht und mit viel Humor und wunderschönen Bildern hinzugezogen. Der Tod und das Abschiednehmen von einem geliebten Menschen, dem keiner von uns entgehen kann, wird in „Wo gehst du hin, Opa?“ sehr behutsam aber ohne Pathos oder Kitsch für Kinder im Vorschulalter zugänglich gemacht.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen