Die Geralt Saga - Zeit des Sturms

Autor: Andrzej Sapkowski
Genre: Fantasy
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-26057-2
Erscheinungsdatum (D) 01.04.15 Erschienen 2013
Seiten 448
Übersetzung Erik Simon

Die Geralt Saga - Zeit des Sturms Sezon Burz

Inhalt

Die Ruhe im kleinen Königreich Kerack wird immer wieder von Streitigkeiten um den Thron überschattet. Aktuell plant der herrschende König Belohun erneut zu heiraten und seinen ersten männlichen Nachkommen aus dieser Ehe zu seinem Nachfolger zu machen. Sehr zum Ärger seiner beiden älteren Söhne aus vorangegangenen Ehen. Den Hexer Geralt kümmert das indes wenig. Ihn hat mehr das gute Essen nach Kerack geführt. Doch dann gerät Geralt von Riva in die Fänge der undurchsichtigen Zauberin Koralle und deren Gruppe von Zauberern, die ihn mit einer Intrige zwingen wollen, einen Dämon für sie zur Strecke zu bringen. Eigentlich ein Auftrag, der dem Hexer zu pass kommen müsste, doch kurz nach seinem Eintreffen in Kerack werden seine Schwerter geklaut und nicht einmal sein Freund, der Troubadour Rittersporn, kann mit seinen guten Kontakten in der Stadt ihre Wiederbeschaffung erreichen. Will Geralt nicht in Keracks Verliesen vermodern, muss er den Dämon also ohne Hexenschwerter jagen, doch was er bei der gefährlichen Mission entdeckt, lässt die ganze Geschichte in völlig neuem Licht erscheinen…

Buchkritik von Melanie  Frommholz

Die Figur des Hexers Geralt von Riva und dessen Abenteuer haben dem polnischen Fantasyautoren Andrzej Sapkowski mittlerweile eine weltweite Fanbase gesichert. Das ist nicht verwunderlich, ist doch seine Art, Geschichten zu erzählen eine Besondere. Trockener, derber Witz verbindet sich hier mit frechen, ironischen Dialogen, Erzähltiefe und einer getragenen Melancholie - eine seltene Mischung. Außerdem geht es bei Geralt auch actionmäßig immer heftig zu Sache. So wundert es also wenig, dass nach dem Erfolg des fünfteiligen Geralt-Abenteuers rund um die Geschehnisse der Prinzessin von Cintra, Ciri, nun der Einzelband „Zeit des Sturms“ erscheint, der zeitmäßig zwischen den Sammelbänden „Der letze Wunsch“ und „Das Schwert der Vorsehung“ angesiedelt ist.

„Zeit des Sturms“ bietet allen Fans des Hexers, das was sie an dieser Figur und der dazugehörigen Welt lieben und schätzen. Die ideenreiche Geschichte, die in sich abgeschlossen ist, entwickelt sich trotz mancher weitschweifiger Beschreibungen insgesamt spannungsvoll und kurzweilig. Andrzej Sapkowski spielt gekonnt mit Klischees, gibt auch Nebenfiguren Raum und spinnt in seiner Welt der listigen Zauberer, monströsen Ungeheuer und dunkler Intrigen wieder eine packende Geschichte. Erneut muss Geralt Köpfchen und Durchhaltevermögen beweisen und wird mit so manch Unerwartetem konfrontiert. Davon lesen wir einfach immer wieder gerne.

Die Geralt-Saga umfast folgende Bände:
Band 1:
Die Geralt Saga - Der letzte Wunsch
Band 2:
Die Geralt Saga - Das Schwert der Vorsehung
Band 3:
Die Geralt Saga - Das Erbe der Elfen
Band 4:
Die Geralt Saga - Die Zeit der Verachtung
Band 5:
Die Geralt Saga - Feuertaufe
Band 6:
Die Geralt Saga - Der Schwalbenturm
Band 7:
Die Geralt Saga - Die Dame vom See
Band 8:
Die Geralt Saga - Zeit des Sturms

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen