Skulduggery Pleasant - Die Rückkehr der Toten Männer

Autor: Derek Landy
Genre: Jugendbuch
Verlag: Loewe
ISBN: 978-3-7855-7549-9
Erscheinungsdatum (D) 14.10.14 Erschienen 2013
Seiten 703
Übersetzung Ursula Höfker

Skulduggery Pleasant - Die Rückkehr der Toten Männer Skulduggery Pleasant - Last Stand of Dead Men

Inhalt

Wer hätte gedacht, dass es soweit kommen würde? Wer hätte gedacht, dass sich einmal Freunde gegen Freunde stellen würden, Verbündete zu Feinden werden? Auf der Welt geschieht gerade genau das, denn es herrscht Krieg unter den vielen Sanktuarien auf der Erde, und Irland sieht sich in der Bredouille. Wie sollen die Großmagier von Roarhaven hier noch gegensteuern können? Es gibt nur einen Weg: Sie müssen die Toten Männer auf eine letzte Mission schicken, auf eine, die die Welt retten könnte. Doch so einfach wird es dann doch nicht, denn die Gemeinschaft um Skulduggery Pleasant und Walküre Unruh wird durch zahlreiche, unvorhersehbare Ereignisse tief erschüttert. Ist eine Rettung überhaupt noch möglich?

Buchkritik von Thomas  Ays

Nächstes Jahr, vermutlich wieder im Herbst, wird in Deutschland ein letztes Mal ein Band um den Skelett-Detektiv in den Buchhandel kommen. Derek Landy hat, da sind wir schon heute sicher, 2015 neun erfolgreiche Bände veröffentlicht - und das jedes Jahr einen. Bis es soweit ist, müssen sich Fans noch ein Jährchen gedulden und sich die Zeit mit dem 700-Seiten-starken achten Band vertreiben. Das funktioniert auch ganz gut, denn Landy zieht gehörig an der Spannungs- und Ereignisschraube und setzt seine Helden unvorhersehbaren Gefahren aus, die man als Leser der Reihe so nicht hatte kommen sehen. Da schmerzt der eine oder andere Verlust liebgewonnener Figuren sehr. Doch schlussendlich macht das die Reihe aus. Es ist eben vieles unsicher in Kriegszeiten und die Welt, die Derek Landy zeichnet, ist nicht nur im Krieg, sondern in heller Aufruhr und von zahlreichen Schurken, Fieslingen und Monstern in Bedrängnis geraten. Da dürfen dann auch die vielen Figuren nicht fehlen, die im Universum des irischen Autors im Laufe der Jahre aufgetaucht sind. Die sind aber nicht derart schillernd, als dass man sich an jede und jeden von ihnen erinnern kann. Das hat zur Folge, dass man sich gerade in der ersten Hälfte des Buches manchmal verloren und verwirrend-alleingelassen vorkommt angesichts der vielen, vielen Namen, zu denen das Gesicht im Kopf des Lesers fehlt. Da kann man den achten Band dann schon mal ohne schlechtes Gewissen zur Seite legen und für kurze Zeit vergessen. Doch in der letzten Hälfte von "Die Rückkehr der Toten Männer" ist sie wieder zu spüren, die Sogkraft des vorangegangenen, großartigen siebten Bandes der Reihe. Unvorhersehbare Ereignisse reihen sich an spannende Kriegsverläufe und -strategien und schnell wird klar: Es wird alles ein Ende haben - und das sieht am Schluss dieses Bandes nicht gerade rosig aus.
Highlights von "Die Rückkehr der Toten Männer" sind ganz klar die Passagen, in denen China Sorrows das Sagen hat oder die, in denen Skulduggery Pleasant selbst und seine großartige Kollegin und Partnerin Walküre Unruh durch die Seiten wüten. Sie sind das Herzstück der Reihe und ohne sie wäre es um einiges ernster und auch biederer geworden. Sie sorgen nicht nur für Abwechslung, sondern auch für Auflockerung innerhalb der Geschichte.

"Die Rückkehr der Toten Männer" hat massenhaft Figuren und Ereignisse zu bieten. Manchmal ist das des Guten zu viel. Dennoch ist aus dem achten und vorletzten Band des irischen Autors Derek Landy ein sehenswertes Stück Jugendfantasy-Literatur geworden, das vor allem in der zweiten Hälfe zu überzeugen weiß.

Die Reihe um Skulduggery Pleasant umfasst folgende Bände:
Band 1:
Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand
Band 2:
Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück
Band 3:
Skulduggery Pleasant - Die Diablerie bittet zum Sterben
Band 4:
Skulduggery Pleasant - Sabotage im Sanktuarium
Band 5:
Skulduggery Pleasant - Rebellion der Restanten
Band 6:
Skulduggery Pleasant - Passage der Totenbeschwörer
Band 7:
Skulduggery Pleasant - Duell der Dimensionen
Band 8:
Skulduggery Pleasant - Die Rückkehr der Toten Männer
Band 9:
Skulduggery Pleasant - Das Sterben des Lichts
Band 10:
Skulduggery Pleasant - Auferstehung
Band 11:
Skulduggery Pleasant - Mitternacht
Band 12:
Skulduggery Pleasant - Wahnsinn

Außerdem erschienen "Tanith Low - Die ruchlosen Sieben", sowie der Kurzgeschichten-Band Skulduggery Pleasant - Apokalypse, Wow! aus dem Skulduggery Pleasant-Universum.


BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen