Das Zeitalter der Fünf - Magier

Autor: Trudi Canavan
Genre: Fantasy
Verlag: cbj
ISBN: 978-3570304334
Erscheinungsdatum (D) 01.01.08 Erschienen 2007
Seiten 800
Übersetzung Michaela Link

Das Zeitalter der Fünf - Magier Age of the Five - Last of the Wilds

Inhalt

Den Krieg gegen die mächtigen Pendatrianer haben die fünf mächtigen Weisen für sich gewinnen können, doch damit ist noch lange keine Ruhe in das Land eingekehrt. Während Auraya nachts von Alpträumen verfolgt wird und sich nach ihrem ehemaligen Geliebten, dem Traumweber Leirard, sehnt, bricht bei den Siyee eine schwere Seuche aus, die das Himmelsvolk zu vernichten droht. Sofort bricht Auraya in das weit entfernte Land auf, um den Siyee mit ihren Heilkünsten zu helfen. Als sie dort ankommt, trifft sie überraschenderweise auf Leirard. Sie erkennt ihn jedoch kaum wieder und schnell wird ihr klar, dass das nicht mehr der Leirard ist, den sie kennen und lieben gelernt hat. Als sie letztendlich erfährt, was sich tatsächlich hinter der Person des Leirards verbirgt, werden all ihre Grundsätze und ihr Glauben an die Götter auf eine harte Probe gestellt…

Buchkritik von Kathrin  Lang

Mit ihrem zweiten Teil der Trilogie rund um die mächtige Zauberin Auraya spinnt Autorin Trudi Canavan ihre Geschichte geschickt und schlüssig weiter. In „Magier“ hält sie für den Leser wieder unvorhersehbare Wendungen bereit und hält die Spannung damit wunderbar aufrecht. Es muss jedoch eindeutig gesagt werden, dass bei diesem zweiten Teil der Fantasyreihe auch eine ordentliche Portion Durchhaltevermögen vom Leser gefordert wird. Im Hinblick auf die immense Seitenanzahl geschieht doch verhältnismäßig wenig Aufregendes. Canavan arbeitet auf die Storyhöhepunkte gemächlich hin und geht sehr sparsam mit ihren Eröffnungen um. Es scheint hier viel mehr darum zu gehen, den Leser langsam auf die Veränderungen vorzubereiten. Wem dazu die nötige Geduld fehlt, wird sich bei dieser Lektüre schnell langweilen. Es sei jedoch gesagt: Das Warten lohnt sich. „Das Zeitalter der Fünf – Magier“ endet überraschend und lässt die Spannung auf den dritten und damit auch letzten Teil weiter ansteigen.

Ebenfalls interessant, aber durchaus auch anstrengend ist die Tatsache, dass auch in „Magier“ nicht darauf verzichtet wird, die Geschichte innerhalb mehrerer Handlungsstränge zu erzählen. Der ein oder andere aus dem ersten Teil fällt weg, wird dafür aber von einem Neuen abgelöst. Erstmals wird hier nun auch ein Blick auf die gegnerische Seite der Pendatrianer geworfen, der dem Leser eine überaus interessante Erkenntnis bringt: Scheinbar sind die bösen Gegner gar keine bösen Gegner, sondern werden von Autorin Canavan überraschenderweise genauso liebevoll dargestellt wie die Zirkler. Diese Tatsache wirkt sich interessant auf den Leser aus, der nun herausgefordert wird, sich für eine der beiden Seiten zu entscheiden. Die endgültige Entscheidung wird bei den meisten Lesern jedoch wohl erst im dritten Teil fallen. Es wird spannend!

Das Zeitalter der Fünf umfasst insgesamt drei Romane:




Band 1:
Das Zeitalter der Fünf - Priester
Band 3:
Das Zeitalter der Fünf - Götter

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen