Mein Weg zur Heilung - Ganzheitliche Lebenshilfe in der Praxis

Autor: Anne Wilson Schaef
Genre: Ratgeber
Verlag: dtv
ISBN: 3-423-35095-4
Erscheinungsdatum (D) 1995 Erschienen 1993
Seiten 413
Übersetzung Olga Rinne

Mein Weg zur Heilung - Ganzheitliche Lebenshilfe in der Praxis unbekannt

Inhalt

Anne Wilson Schaef ist eine der bekanntesten amerikanischen Therapeutinnen auf dem Gebiet der Suchtkrankheiten. Sie absolvierte ein Studium und eine Ausbildung in klassischen Therapieformen und schildert in diesem Buch, wie ihr dabei ein Menschenbild vermittelt wurde, das sie im Laufe ihrer Praxis als Psychotherapeutin mehr und mehr in Frage stellte. In diesem autobiographischen Bericht geht sie sehr kritisch mit ihrer damaligen Arbeitsweise um und stellt gleichzeitig die Praktiken der heutigen Psychotherapie in Frage.

Schaef entwickelte einen prozesstherapeutischen Ansatz, den sie auf Vortragsreisen und Workshops in den USA, Kanada und Europa vermittelt. Er ist Inhalt dieses Buches, ebenso wie der lange Prozess der Selbsterkenntnis der Autorin, ihr eigener "Weg zur Heilung".

Buchkritik von Stefanie  Rufle

Beeindruckend, wie offen und ehrlich die Autorin mit ihrer Vergangenheit als Psychotherapeutin umgeht, wie sie Fehler und Irrtümer eingesteht, die sie begangen hat, weil sie es einfach nicht besser wusste. Im Vorwort sagt sie, sie widme dieses Buch allen früheren Klientinnen und Klienten, denen sie geschadet hat, ohne es zu wollen. Den ersten Teil ihres Berichtes nennt Schaef deshalb auch "Aufstieg und Abdankung einer Psychotherapeutin". Es ist äußerst spannend zu verfolgen, wie hier ein ganzer Berufsstand, ja sogar eine komplette Therapierichtung in Frage gestellt werden - ohne dass die Autorin dabei aber je diffamiert.

Äußerst anschaulich und schlüssig beschreibt Schaef die Entwicklung ihrer Lebensprozess- und Tiefenprozess-Arbeit, so dass es auch für einen Laien nachvollziehbar ist. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis veranschaulicht sie immer wieder, was sie sagen möchte und hält so dem Leser auch öfter einmal den Spiegel vor. Im dritten Teil wird es dann allerdings etwas sehr wissenschaftlich und auch wenn die Rolle der "Helfer" hier sehr kritisch hinterfragt wird, muss sich der Laie hier doch sehr konzentrieren, um am Ball zu bleiben. Unter dem Strich ist "Mein Weg zur Heilung" ein sehr hilfreiches Buch für all diejenigen, die sich mit ihrem Leben und ihrer Entwicklung zum selbst bestimmten Menschen auseinandersetzen wollen und die den Mut haben, sich auf die eigenen Tiefenprozesse einzulassen.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen