Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg

Autor: Hape Kerkeling
Genre: Erlebnisbericht
Verlag: Malik
ISBN: 978-3-89029-312-7
Erscheinungsdatum (D) 2006 Seiten 344

Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg

Inhalt

Hape Kerkeling, seines Zeichens erfolgreicher, vielseitiger und origineller TV-Entertainer, lief 2001 den Pilgerpfad Jakobsweg, der in Frankreich beginnt und in Spanien endet.
Auf dem Weg steht eine Frage im Zentrum der Reise: "Wer bist Du?"

Buchkritik von Thomas  Ays

Nachdem man dieses Buch zu Ende gelesen hat, weiß man, warum es so viele Menschen gelesen haben und noch immer lesen. Hape Kerkeling ist kein Komiker – nicht nur. Dieser Kerl ist auf jeder Seite dieses Buches ehrlich und glaubhaft. Die gesamten 344 Seiten glaubt man ihm jedes Wort.
Für nicht-religiöse Menschen ist dieses Buch eine wahre Offenbarung. Hape Kerkeling ist so entspannt in seiner Erzählung, das das Thema „Gibt es Gott?“ erst einmal in den Hintergrund tritt. „Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg“ ist kein „Ich will Dich zur Religion bekehren“-Buch, oder ein Schmöker, dessen Sinn darin besteht, seine Leser mahnend den rechten Weg zu weisen. Und genau DAS ist es. Hape Kerkeling schreibt seine Erfahrungen, seine Sicht der Dinge in dieses Buch. Ob man sie nun teilt oder nicht, spielt nicht den Hauch einer Rolle, weil es nicht um einen selbst, sondern um den Menschen Hans-Peter Kerkeling geht – und der könnte interessanter nicht sein.
Gespickt mit großartigen Geschichten aus dem Privatleben des Kabarettisten bietet „Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg“ auch einige Einblicke in das Privatleben von Kerkeling. Diese Einblicke sind jedoch rar gestreut, was den zweifellos urkomischen Typen noch sympathischer macht. Wer sich beim Lesen des Buches auf seiner Couch fast wegschmeißt vor lachen, wird wissen, was damit gemeint ist.
Wer bereits ein Interview mit ihm im Fernsehen erleben durfte, weiß, wie ernst und intelligent er ist. Und nie kommt das arrogant oder überheblich daher. Trotz seiner vielen Sprachen, die er spricht, kommt das nie als Prahlerei beim Leser an.
„Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg“: Ein Buch über einen Menschen, ein Buch über einen Weg und ein Buch über die Suche nach sich selbst. Ein kleines Meisterwerk.
P.S.: Übrigens soll, laut vieler begeisterter Fans, auch das Hörbuch ein echtes Highlight sein!

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen