Die Perleninsel

Autor: Ippolita Avalli
Genre: Erzählung
Verlag: Piper
ISBN: 3-492-24702-4
Erscheinungsdatum (D) 2000 Erschienen 1999
Seiten 123
Übersetzung Viktoria von Schirach

Die Perleninsel Amami

Inhalt

Als Giulia als junges Mädchen bei einem Autounfall beide Eltern verliert, selbst jedoch überlebt, fällt sie in ein tiefes Loch, fristet ein trauriges Dasein ohne Freude und Glück. Ihre einzige Zuflucht ist der Beichtstuhl einer Kirche und schon bald verliebt sie sich Hals über Kopf in den jungen Mann auf der anderen Seite der kleinen Kammer - Pater Jean. Als dieser jedoch kurz darauf das Land verlässt und sich auf den fernen japanischen Amami-Inseln niederlässt, reist Giulia ihm kurzerhand hinterher. Sie gibt sich ihm nicht zu erkennen, sondern hofft, dass das Schicksal sie eines Tages wieder zusammenführen wird. Bis dahin lebt sie nur für ihre gemeinsame Liebe…

Buchkritik von Karolin  Kullmann

“Die Perleninsel” ist eine wundervolle Erzählung über die Liebe, aber auch über die fremde, magische Welt eines kleinen asiatischen Archipels. In wunderschöner Sprache erzählt die Autorin die Geschichte zweier Liebender, die ihr Leben lang aufeinander warten. Wie im Märchen geschehen hier Wunder und die verklärte, fast schon phantastische Umgebung lässt den Leser für eine Weile aus der Realität entkommen. Hier wird ein starkes Gefühl von Mut und Motivation vermittelt, das zu Aufbruch und Wagnis ermutigt. Nicht immer kann man jedoch die Beweggründe der Protagonistin nachvollziehen – so wäre es doch viel einfacher gewesen, sich dem Geliebten zu erkennen zu geben. Wenn also zeitweise etwas kitschig und unrealistisch anmutend, passt die poetische Note, die das ganze Buch durchzieht, doch zu dem schönen Gefühl, das Ippolita Avalli beschreibt. Aber was vielleicht noch eindrucksvoller ist, sind die vielen kleinen Weisheiten und die faszinierende fernöstliche Lebensweise, Kultur und Landschaft, die immer wieder ein wenig Fernweh im Leser aufkommen lässt.
“Die Perleninsel” ist ein Büchlein voller intensiver Gefühle, das zum Träumen und Hoffen einlädt.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen