Als er für immer ging

Solace

Als er für immer ging

Autor Nicci Gerrard Genre Roman
Verlag Ehrenwirth
ISBN 3-431-03675-9
Übersetzung Gabriele Gockel & Rita Seuß Erscheinungsdatum (D) 01.02.06   
Erschienen 2005  Seiten 364

Inhalt

Als Irene von ihrem Mann Adrian verlassen wird, ist das für sie wie ein Schlag ins Gesicht. Doch eigentlich hätte sie es wissen müssen. Seit Wochen hatte Adrian nicht mehr wirklich mit ihr gesprochen, sie nicht mehr wahrgenommen und kaum bis keine Zeit mehr für sie gehabt. Er kaufte sich neue Anzüge, rasierte sich regelmäßig und roch nach anderem Parfüm. Jetzt ist Irene eine Frau mittleren Alters, die drei kleine Töchter hat und von ihrem Mann, wegen einer jüngeren Frau, verlassen wurde. Sie weiß weder ein noch aus – wird sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen und in geregelte Bahnen führen können? Den ersten Schritt in diese richtige Richtung, unternimmt Irene, als sie nach Frankreich reist, um ihren kleinen Halbbruder Jem zu besuchen und dort eher ungeplant einen anderen Mann kennenlernt…

Buchkritik von Kathrin Lang

Kathrin vergibt 3 von 5 Bs Mit „Als er für immer ging“ beweist Autorin Nicci Gerrard vor allem ihr wunderbares Talent, mit Sprache und Worten umzugehen. Mit wunderschönen Sätzen weiß sie ihren Leser zu begeistert und für die Geschichte zu sensibilisieren. Nicci Gerrard versteht wahrlich viel von ihrem Handwerk und weiß, besser als viele andere, welche Wirkung man mit Worten erzielen kann. Allerdings, so schön sie geschrieben ist, weist die Geschichte von „Als er für immer ging“ doch auch einige Längen auf. Als Leser vermisst man spannende Wendungen und Ereignisse innerhalb der Geschichte. Sicherlich, dieser Roman ist toll verpackt, weist auch inhaltlich viele interessante Ansätze auf, schafft es dabei aber leider nicht, den Leser voll und ganz in seinen Bann zu ziehen. Jeder Zeit ist es möglich, dieses Buch beiseite zu legen. Am Schluss ist man aber dennoch verzaubert, von den vielen harmonischen Worten und dieser faszinierenden Frau, die auf der Suche nach sich selbst, so unglaublich stark war.

Wissenswertes

Nicci Gerrard ist die eine Hälfte des Autorenteams "Nicci French".

Besucherbewertung

4.0 / 5  (2 votes)

Kommentare


Kommentare

+ Kommentar schreiben
Deine Daten
(wird nicht veröffentlicht)
Dein Kommentar*

*Pflichtfeld
Der Kommentar wird von uns vor dem Freischalten geprüft.