Stadt aus Wind und Knochen

Autor: Fran Wilde
Genre: Fantasy
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426520635
Erscheinungsdatum (D) 02.11.17 Erschienen 2016
Seiten 400
Übersetzung Marie-Luise Bezzenberger

Stadt aus Wind und Knochen Updraft

Inhalt

In der Stadt aus Knochen hoch über den Wolken haben die Sänger die unangefochtene Macht, seit sie den Bewohnern nach Chaos und Krieg den Frieden brachten. Als einzige können sie zudem dafür sorgen, dass die Türme der Stadt wachsen. Mit scharfem Blick wachen die Sänger darüber, dass die Traditionen und Gesetze eingehalten werden. Von ihrem Turm – der Spire – in der Mitte der Stadt, sprechen sie Recht. So sichern sie das Überleben aller in der Stadt. Als die junge Kirit aufgefordert wird, sich den Sängern anzuschließen, ahnt sie nicht, welche Geheimnisse sie im Inneren der Spire erwarten. Dunkle und mächtige – nur gewahrt durch das strenge Gesetz der Schweigsamkeit. Je tiefer Kirit in den inneren Kreis der Sänger vorrückt, desto mehr gerät ihr bisheriges Weltbild ins Wanken. Ist der Preis zu hoch, mit dem bislang Friede und Sicherheit für die Stadt erkauft wurden?

Buchkritik von Melanie  Frommholz

Fran Wilde ist eine neue und frische Stimme am Fantasy-Himmel. Mit „Stadt aus Wind und Knochen“ gibt sie nach etlichen Kurzgeschichten ihr Romandebüt und startet gleichzeitig in die Trilogie des „Bone Universe“. Wildes Welt der knöchernen Türme, der Wolken und Winde ist unverbraucht, und genau das tut diesem Gerne gut. Zwar ist im Aufbau ihrer Welt nicht immer alles ganz stimmig und man benötigt doch ein paar Seiten, um sich in der von ihr erdachten Gesellschaft zurechtzufinden, doch ist das gemeistert, kann ihre Geschichte ihre volle Sogwirkung entfalten. Wildes poetische Sprache schafft wundervolle Bilder im Kopf des Lesers und ihr erdachtes Kastenwesen, auf dem der Plot ruht, ist spannend und vielschichtig. „Stadt aus Wind und Knochen“ erzählt nicht nur die Geschichte einer jungen Frau, die ihren Platz sucht, die erwachsen wird in den Abenteuern, die sie erlebt, sondern auch von der Dynamik der Angst in einer Gesellschaft und der zersetzenden Kraft dunkler Geheimnisse. Dabei zeichnet Fan Wilde nicht nur einen klugen packenden Spannungsbogen, sondern auch einnehmende Charaktere. Angefangen mit Kirit und ihren Freunden, will man den Figuren folgen und auch die bösen haben ihren Reiz. Kurz gesagt: Die Mischung dieses Debüts stimmt, und Fran Wildes Rechnung geht zum Schluss auf. Am Ende will man unbedingt mehr wissen über dieses geheimnisvolle Volk und die Stadt aus Knochen, die aus den Wolken emporgewachsen ist.

Stadt aus Wind uns Knochen ist das Romandebüt von Fran Wilde und Teil der Bone Universe-Trilogie, die folgende Bände umfasst:

Band 1:
Stadt aus Wind und Knochen
Band 2:
Cloudbound (im Original erschienen 05.09.17)
Band 3:
Horizon (im Original erschienen 26.09.17)

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen