Belladonna

Autor: Karin Slaughter
Genre: Krimi
Verlag: Wunderlich
ISBN: 3-8052-0725-5
Erscheinungsdatum (D) 2003 Erschienen 2001
Seiten 412
Übersetzung Teja Schwaner

Belladonna Blindsighted

Inhalt

Die Kinderärztin Sara Linton, die auch gleichzeitig als Gerichtspathologin tätig ist, findet die verblutende College-Professorin Sybil Adams – furchtbar zugerichtet stirbt sie auf der Toilette eines Restaurants. Besonders grausam an dieser Tat ist, dass Sybil blind war. Sie hatte keine Chance sich zur Wehr zu setzen. Im Laufe der Untersuchungen stellt sich heraus, dass Sybil quasi gekreuzigt worden war: Zwei Schnitte in ihrem Bauch bilden ein Kreuz und Wunden in ihren Füßen und Händen weisen darauf hin, dass ihr Nägel hindurchgetrieben worden waren. Was aber hat die hohe Dosis Belladonna in Sybils Blut zu bedeuten?
Zusammen mit ihrem Ex-Mann Police Chief Jeffrey Tolliver versucht Sara fieberhaft dieses Rätsel zu lösen, als nur wenige Tage später erneut eine junge Frau "gekreuzigt" aufgefunden wird. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, in den offensichtlich auch Sara viel zu sehr verwickelt ist. Es wird immer deutlicher, dass ein Geschehnis aus ihrer Vergangenheit der Schlüssel zu dieser furchtbaren Mordserie sein könnte. Doch Sara ist nicht in der Lage, ausgerechnet mit ihrem Ex-Mann über ihre Erlebnisse zu sprechen, und so ist sie gezwungen, sich auf eigene Faust auf Mörderjagd zu begeben – was aber nicht ohne Folgen für sie bleibt...

Buchkritik von Stefanie  Rufle

Karin Slaughters Debütroman besticht durch einen klaren, präzisen Stil und äußerst sorgfältige Recherche. Die Story ist subtil und spannend bis zu letzen Seite. Auch wenn es anfangs etwas schwer fällt, sofort den Zugang zur Handlung zu finden, baut sich die Spannung doch merklich auf und der Schluss ist ebenso unerwartet wie elegant konstruiert. Die detaillierten Schilderungen der diversen Verletzungen sind nicht unbedingt geeignet für einen schwachen Magen und manchmal fragt man sich schon, wie man sich nur etwas so Abstoßendes ausdenken kann.
Trotzdem ein empfehlenswerter Krimi, der es in sich hat!

Die Grant-County-Reihe um Sara Linton und Jeffrey Tolliver umfasst folgende Bände:

Belladonna
Vergiss mein nicht
Dreh dich nicht um
Schattenblume
Gottlos
Zerstört

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen