Der dunkle Turm - Tot.

Autor: Stephen King
Genre: Horror
Verlag: Heyne
ISBN: 3.453.12386.7
Erscheinungsdatum (D) 1992 Erschienen 1991
Seiten 608
Übersetzung Joachim Körber

Der dunkle Turm - Tot. The Dark Tower: The Waste Lands

Inhalt

Der letzte Revolvermann Roland und seine beiden neuen Gefährten Susannah und Eddie haben sich endlich gefunden, als sich auch schon neue Probleme anbahnen. Sie begegnen fleischgewordenen Robotern, stoßen auf Enklaven noch lebender Menschen und bewegen sich immer weiter auf das wüste Land zu. Sie haben einen der Balken gefunden, der Mittwelt wie eine Achse durchzieht. Auf seiner Spur gelangen sie geradewegs zum Dunklen Turm, da ist sich Roland sicher. Doch sein Geist quält ihn, er verfällt immer mehr dem Wahnsinn der Stimmen in seinem Kopf und wird damit zur Bedrohung für Eddie und Susannah. Es zeigt sich immer deutlicher, dass Roland die Tatsache, dass er den Jungen Jake opfern musste, nicht verkraftet hat.

Buchkritik von Melanie  Frommholz

Stephen Kings Saga um den Dunklen Turm geht mit „Tot“ in die dritte Runde und der Meister der Horrorliteratur nähert sich beständig seinem angestammten „Lieblingsgenre“. Konnte man sich in den ersten beiden Bänden noch der Vorstellung hingeben, Horror-Spezialist Stephen King hätte hier eher einen Science-Fiction- oder Fantasy-Roman geschrieben, kann man sich das besonders zum Ende dieses Teils nicht mehr einreden. Eine zu lebhafte Vorstellungskraft kann hier leicht die Nachtruhe kosten, so eklig beschreibt Stephen King hier die Endzeitstadt Lud mit ihren debilen Bewohnern. Gleichzeitig ist es aber auch genau dieser Schreibstil, der über die gesamte Länge des Buches fesselt. Geschickt verwebt der Erfolgsautor hier wieder mehrere Erzählebenen, löst kleine Rätsel, führt Handlungsstränge aus den vorangegangenen Büchern zusammen und spinnt seine Geschichte um den Dunklen Turm unaufhörlich weiter. Dabei entwirft er mit Mittwelt eine grausige, aber ungemein faszinierende Welt, die sicherlich noch genügend Stoff für die weiteren Bände liefern wird. Daran besteht schon jetzt kein Zweifel.

Die Saga „Der dunkle Turm“ umfasst folgende Bände:
Band 1:
Der dunkle Turm - Schwarz
Band 2:
Der dunkle Turm - Drei
Band 3:
Der dunkle Turm - Tot.
Band 4:
Der dunkle Turm - Glas
Band 5:
Der dunkle Turm - Wolfsmond
Band 6:
Der dunkle Turm - Susannah
Band 7:
Der dunkle Turm - Der Turm
Band 8:
Der dunkle Turm - Wind

Die Konkordanz zu Stephen Kings großem Fantasy-Zyklus "Der dunkle Turm" umfasst die Bücher:
Band 1:
Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm I -IV
Band2:
Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm V - VII

Der dunkle Turm als Graphic Novel:
Der dunkle Turm - Graphic Novel
Der dunkle Turm - Der lange Heimweg - Graphic Novel
Der dunkle Turm - Verrat - Graphic Novel
Der dunkle Turm - Der Untergang Gileads - Graphic Novel
Der dunkle Turm - Die Schlacht am Jericho Hill - Graphic Novel

Der dunkle Turm - Die Reise beginnt - Graphic Novel
Der dunkle Turm - Die kleinen Schwestern von Eluria - Graphic Novel
Der dunkle Turm - Die Schlacht von Tull - Graphic Novel
Der dunkle Turm - Die Zwischenstation - Graphic Novel

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen