AERA - Die Rückkehr der Götter

Autor: Markus Heitz
Genre: Fantasy
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51861-8
Erscheinungsdatum (D) 02.11.15 Seiten 608

AERA - Die Rückkehr der Götter

Inhalt

Im Jahr 2019 herrscht eine neue Weltordnung: Die Götter kehren auf die Erde zurück. Alle Götter – bis auf einen. Während Odin, Zeus, Manitu, Anubis, Shiva und Co. sich ihre alten Kultstätten zurückholen und ihre Anhänger um sich scharen, warten Christen, Moslems und Juden vergeblich. Die einst mächtigsten Religionen der Welt werden bald als bedeutungslose Sekten belächelt.

Buchkritik von Thomas  Ays

Markus Heitz auf ein Genre zu beschränken wäre vermutlich Quälerei. Zumindest ist er so einzuschätzen. Während er immer wieder ganz gern zu seinen etablierten Geschichten zurückkehrt, probiert er auch mit Vorliebe neue, nicht ganz so ausgetretene Pfade aus. Mit dem Kurzgeschichten-Band "Kommando Flächenbrand" hat er uns in diesem Jahr schon mächtig beeindruckt. Und auch "AERA - Die Rückkehr der Götter" dürfte für Heitz-Fans ein Schmankerl sein. Sein Held, typisch gezeichnet, erinnert ein wenig an andere, bereits eingeführte Protagonisten anderer Bücher des Autors, glänzt aber mit einem stoischen Verhalten und abgebrühter Coolheit, die die gesamte Lektüre über extrem gefallen. Malleus ist eine Figur, die die Handlung mühelos trägt und auch nicht so einfach andere Charaktere neben sich duldet. Dazu ist er zu gewaltig gezeichnet. Ein Einzelgänger und eigenbrötlerischer Kerl, dessen Wut an viele Stellen der Lektüre zu spüren ist, an deren Stelle aber immer wieder eine eindrucksvolle Abgeklärtheit tritt, die den Leser schnell fasziniert. Malleus denkt, er weiß alles, und doch ist er auf alles Neue vorbereitet. Mit ihm ist Markus Heitz ein beeindruckender Charakter gelungen.
Die einzelnen Geschichten, Fälle, Folgen von "AERA - Die Rückkehr der Götter" sind spannend, packend und ideenreich geworden. Man merkt die Handschrift des Autors, auch wenn man sich manchmal noch eine stärkere göttliche Macht gewünscht hätte, die ein wenig mehr dem Comic-Genre ähnelt. Marke: Superhelden-Action. Stattdessen gibt es Detektivarbeit und viele verschiedene Ermittlungsstandorte und Fälle.

Mit "AERA - Die Rückkehr der Götter" beschreitet Markus Heitz neue Pfade. Dank exzellenter Vorbereitung und einer dichten Erzählung dürfte er so seine Fans wieder einmal glücklich machen.

"AERA - Die Rückkehr der Götter" wurde zuerst als E-Book-Reihe veröffentlicht, bevor im November 2015 dann die Taschenbuchausgabe auch in den "normalen" Buchhandel kam.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen