Biss der Wölfin

Autor: Kelley Armstrong
Genre: Fantasy
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-50883-1
Erscheinungsdatum (D) 03.12.12 Erschienen 2009
Seiten 475
Übersetzung Christine Gaspard

Biss der Wölfin Frostbitten

Inhalt

Das Leben als einziger weiblicher Werwolf kann ganz schön anstrengend sein. Zuhause zwei Kinder, ein Alpha, der langsam aber sicher an die Rente denkt und einen heißen Typen namens Clay an seiner Seite? Das kann Stress bedeuten. Doch Elena hat ihr Leben im Griff, und so freut sie sich auf einen neuen Auftrag in Alaska, wo eine seltsame Mordserie wütet. Gemeinsam mit Clay nimmt sie die Fährte auf - und stösst nicht nur auf alte Bekannte ihres Mannes, sondern auch auf ziemlich viele andere düstere Geheimnisse, die allesamt richtig gefährlich für Elena werden könnten...

Buchkritik von Thomas  Ays

Diese Reihe hat die Fantasyautorin Kelley Armstrong in genau diesem Genre groß gemacht - nicht zu Unrecht. Die amerikanische Schriftstellerin hat vor allem mit den ersten Bänden großartige Arbeit geleistet und richtig viele, gute Ideen verarbeitet. Doch mittlerweile scheint die Luft raus zu sein im Wölfin-Universum. Mit "Biss der Wölfin" geht es nach zwei Bänden ohne Elena wieder mit der Figur weiter, mit der einmal alles begonnen hat. Dabei konnte man eigentlich immer darauf bauen, dass vor allem Elenas Abenteuer kurzweilig und spannend waren - "Biss der Wölfin" ist das aber nur bedingt. Die Geschichte gestaltet sich uninteressant bis langweilig und auch die wenigen Figuren, die Elena und Clay das Leben schwer machen, vermögen keine Brücke zum Zuschauer zu schlagen. Im Gegenteil. Dabei ist auch die Faszination - die Beziehung zwischen Clay und Elena - fast schon zum Erliegen gekommen. Wo sind sie hin, das Knistern, die Erotik, die leidenschaftlichen Szenen? Die sind wohl auf der Strecke geblieben und ziehen dieses neuste Abenteuer noch weiter nach unten.

"Biss der Wölfin" ist ein weiterer, eher durchschnittlicher Roman von Kelley Armstrong ihrer Reihe um Elena Michaels. Hoffen wir, dass die verbleibenden Teile wieder mehr Anziehungskraft ausstrahlen - es wäre schade drum.

Diese zusammenhängenden Geschichten von Kelley Armstrong umfassen folgende Bände:
Band 1:
Nacht der Wölfin
Band 2:
Rückkehr der Wölfin
Band 3:
Nacht der Hexen
Band 4:
Pakt der Hexen
Band 5:
Nacht der Geister
Band 6:
Blut der Wölfin
Band 7:
Lockruf der Toten
Band 8:
Nacht der Dämonin
Band 9:
Biss der Wölfin

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen