Batman: Erde Eins

Autor: Geoff Johns, Gary Frank
Genre: Comic
Verlag: Panini Manga und Comic
ISBN: 978-3-86201-431-6
Erscheinungsdatum (D) 19.11.12 Erschienen 2012
Seiten 148
Übersetzung Steve Kups

Batman: Erde Eins Batman: Earth One

Inhalt

Vor vielen Jahren kamen die Eltern von Bruce Wayne ums Leben. Dabei stand Bruce' Vater Thomas kurz davor, die Bürgermeisterwahl zu gewinnen. In einer dunklen Seitengasse hinter einem Kino ist es dann passiert, und Bruce wurde in dieser Nacht zur Vollwaise. Wäre Thomas Waynes alter Freund Alfred nicht gewesen, hätte der Junge ins Waisenhaus gemusst.
Heute ist Bruce Wayne voller Wut und krakselt als Fledermaus verkleidet auf Dächern herum, um noch immer herauszufinden, wer für den Mord an seinen Eltern wirklich verantwortlich ist. Doch seine technischen Hilfsmittel sind nicht so gut, wie er das gerne hätte und so geschehen vermeidbare Unfälle, die vor allem Alfred an Bruce zweifeln lassen. Angetrieben von Wut und Rache bleibt Bruce aber keine Wahl: Er muss Licht in seine Vergangenheit bringen...

Buchkritik von Thomas  Ays

Spätestens, aber wirklich spätestens durch die äußerst erfolgreiche Kino-Trilogie von Christopher Nolan ("Batman Begins", "The Dark Knight", "The Dark Knight Rises") kennt die Welt Batman. Für Comicfans, die die Adaptionen ebenfalls lieben, ist das Gezeigte aber ein alter Hut. Schließlich gibt es Batman fast schon so lange wie Kollege Superman - und ist überdies genauso beliebt.
In "Erde Eins" wird noch einmal die Entstehungsgeschichte von Batman erzählt. Ein wenig anders zwar, aber im Kern doch die identische Geschichte, wie wir sie so oder so ähnlich schon zig andere Male gesehen, gelesen oder gehört haben. An dieser Stelle wären mehr Kreativität und/oder Originalität doch schön gewesen. Autor Geoff Johns und sein Zeichner Gary Frank setzen aber auf Altbewährtes und wissen, was sich gehört. Mit eindrucksvollen Zeichnungen und großartigen Szenarien fesselt auch "Erde Eins", und gerade die Zeichnung von Bruce Wayne gefällt.

"Erde Eins" ist ein Batman-Abenteuer, dem hoffentlich noch viele weitere folgen werden. Die Zeichen sind gesetzt - und wir gespannt.

Batman wurde von Bob Kane geschaffen und trat das erste Mal 1939 in einem Comic auf.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen