Superman: Erde Eins

Autor: J. M. Staczynski, Shane Davis
Genre: Comic
Verlag: Panini Manga und Comic
ISBN: 978-3-86201-430-9
Erscheinungsdatum (D) 19.11.12 Erschienen 2010
Seiten 140
Übersetzung Christian Heiß

Superman: Erde Eins Superman: Earth One

Inhalt

Wie wurde aus dem Farmerjungen Clark Kent der größte Held unserer Welt? Was war nötig, um ihn diese Verkleidung, dieses Cape anlegen zu lassen?
Clark weiß nicht, was er mit seinem Leben anfangen soll. Seine Eltern wollen, dass er glücklich ist. Doch wie geht das? Glücklich sein? Einfach so? Es dauert nicht lange und Clark muss sich diese Frage nicht mehr stellen, denn eine mächtige und alles vernichtende Bedrohung erreicht die Erde. Um diesen wahnsinnigen Feind zu stoppen, braucht es einen Helden, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat...

Buchkritik von Thomas  Ays

Das Cover zum neuen "Superman"-Comic sagt schon aus, was wir uns erhoffen: einen dunkleren, nicht mehr ganz so strahlenden Helden, wie er noch einst war. Und doch haben auch Autor J. M. Staczynski und sein Zeichner Shane Davis keinen neuen Helden erschaffen, sondern eher einen Superman, der in unsere moderne Welt katapultiert wird - und auch hier gehört er noch immer hin.
Superman ist ein Held, der die Comicwelt geprägt hat und zu Recht ging sein Symbol um die Welt und ziert etliche T-Shirts, Tassen und andere zahlreiche Franchise-Gegenstände. Er ist ein Held mit Gewissen, ein Mann, der für das Gute kämpft und dazu Gegner vorgesetzt bekommt, die nur Superman bezwingen kann. Da macht auch "Erde Eins" keine Ausnahme. Mit großartigen Bildern und einer packenden Geschichte will man dieses edle Comic gar nicht mehr aus der Hand legen, bis der befriedigende Schluss erreicht ist. Ab hier kann es weitergehen. Dabei hat vor allem Shane Davis ganze Arbeit geleistet und unseren Helden trotz aller Strahlkraft in eine dunklere Szenerie versetzt, die beeindruckt und nach mehr, nach viel mehr schreit.

"Superman: Erde Eins" ist ein fantastisches Comic über einen Helden, den wir alle kennen. Vor allem für Comicfans absolut empfehlenswert.

Superman wurde in den 1930er Jahren von den beiden US-Amerikanern Jerry Siegel und Joe Shuster erschaffen. Er gilt als erster Superheld überhaupt - und ebnete zahlreichen anderen großen und kleinen Kollegen den Weg.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen