Bartimäus - Das Amulett von Samarkand

Autor: Jonathan Stroud
Genre: Fantasy
Verlag: cbj
ISBN: 3-570-12775-3
Erscheinungsdatum (D) 2004 Erschienen 2003
Seiten 539
Übersetzung Katharina Orgaß und Gerald Jung

Bartimäus - Das Amulett von Samarkand The Bartimaeus Trilogy - The Amulet of Samarkand

Inhalt

Bartimäus ist ein so genannter Dschinn, ein Dämon der oberen Kategorie, der nicht leicht zu beschwören ist. Doch Nathanael, ein zwölfjähriger Zauberer in Ausbildung, schafft es doch, den intelligenten und großmäuligen Bartimäus zu beschwören und – sehr zur Überraschung von diesem – auch zu bändigen. Denn der Dschinn ist nicht nur nicht dumm, sondern auch ganz schön gerissen und nutzt in der Regel jede sich ihm bietende Gelegenheit, dem Zauberervolk eins auszuwischen.
Auf der einen Seite ist Bartimäus durchtrieben bis ins Letzte, auf der anderen Seite auch wohlüberlegt. Er wird von Nathanael beauftragt, das „Amulett von Samarkand“ zu stehlen. Was das für schwerwiegende Folgen hat, werden der Zauberlehrling und der Dschinn sehr schnell am eigenen Leib zu spüren bekommen…

Buchkritik von Thomas  Ays

Es gibt sie, die Bücher, bei denen man auf der ersten Seite merkt, wie viel Spaß und Spannung den Leser erwarten werden. In diese Kategorie gehört der erste Band der Trilogie um „Bartimäus“ auf jeden Fall!
Jonathan Stroud, der Autor, schafft es in beiden Erzählsträngen zu glänzen. In der „Bartimäus“-Erzählsicht wird es garantiert immer lustig, in der Geschichte um den angehenden Zauberer Nathanael herrscht große Spannung. Dabei sind beide Figuren absolut einmalig und jede für sich ein absoluter Geniestreich. Was für Charaktere! Selten tanzen Figuren derart farbenfroh vor dem geistigen Auge der Leser durch die Gegend. Absolut herausragend und auf wirklich keiner Seite langweilig oder eintönig!
Unglaublich dicht und echt erzählt Stroud seine Story und lässt seinen Leser bis zur letzten erlösenden Seite nicht wieder los. Großartig! „Bartimäus - Das Amulett von Samarkand“ ist daher als ein wahres Meisterwerk zu bezeichnen, das das Genre Jugendfantasy absolut verdient. Selten war soviel so fantastisch! Da wird das Warten auf den nächsten Band zur Zerreißprobe.

Die Bartimäus-Reihe umfasst folgende Bände:
Band 1:
Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
Band 2:
Bartimäus - Das Auge des Golem
Band 3:
Bartimäus - Die Pforte des Magiers
Band 4:
Bartimäus - Der Ring des Salomo

2011 erschien zum ersten Band auch das passende Graphic Novel:
Bartimäus - Das Amulett von Samarkand - Graphic Novel

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen