Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenmeister

The Secret of the Immortal Nicholas Flamel # 5 - The Warlock

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenmeister

Autor Michael Scott Genre Fantasy
Verlag cbj
ISBN 978-3-570-15433-5
Übersetzung Ursula Höfker Erscheinungsdatum (D) 19.03.12   
Erschienen 2011  Seiten 430

Inhalt

Die Zeit läuft – und arbeitet gegen den unsterblichen Alchemyst Nicholas Flamel. Der liegt gerade bewusstlos in den Armen seiner mächtigen Frau Perenelle und bekommt von den Ereignissen um ihn herum nichts mit. Die Schlinge, die um den Hals der Welt liegt, zieht sich zu – und das schreckliche Ende scheint unausweichlich.
Sophie Newman ist noch immer an der Seite der Flamels, während ihr Bruder Josh sich Dr. John Dee und seinen fiesen Gesellen angeschlossen zu haben scheint. Ein Zustand, der für Sophie schier unerträglich ist. Wie soll sie ihren Bruder zurückholen? Ihm klarmachen, dass er auf der falschen Seite steht? Doch genau das Gleiche denkt Josh über Sophie – dabei sollten sie gemeinsam doch die Welt retten. Und die Zeit läuft...

Buchkritik von Thomas Ays

Thomas vergibt 6 von 5 Bs Wir, die Leser von Michael Scott, sind nur Spielbälle in seinem Universum. Er wirft uns herum, packt uns am Kragen und macht uns zum Komplizen und Spion gleichermaßen. In dieser Geschichte um Nicolas Flamel und die Zwillinge Josh und Sophie Newman geschehen die Dinge ultraspannend und nichts geschieht, wie man es vorherzusehen glaubt. Scott weiß ganz genau, was er tun muss, um genau diesen Zustand beim Leser zu erreichen, was ihn zu einem herausragenden Geschichtenerzähler werden lässt.
In „Der schwarze Hexenmeister“ bricht ein neuer Tag im Leben der vielen Figuren an. Die Welt wird hier noch ein wenig dunkler, die Zukunft schwärzer und die Rettung der Erde bleibt weiter ungewiss. Die Helden der Handlung sind ganz unterschiedlich und zahlreich vorhanden, was den Reiz dieser Reihe ausmacht. Noch immer hat die Sogwirkung nichts von ihrer Macht und Kraft eingebüßt. Michael Scott treibt die Handlung stetig voran und erschafft eine Grundspannung, die erneut schier nicht auszuhalten ist.
Auch in „Der schwarze Hexenmeister“ entwickeln sich die Dinge nicht so, wie man es erwartet. Alte Feinde werden zu Verbündeten, neue Gesichter gesellen sich dazu und immer stehen die Mythen der Welt im Vordergrund. Michael Scott lässt uns zum Spielball werden – und wir können den Ausgang der Geschichte kaum erwarten.

Wissenswertes

Die Reihe um "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" umfasst folgende Bände:
Band 1:
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchemyst
Band 2:
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der dunkle Magier
Band 3:
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Die mächtige Zauberin
Band 4:
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unheimliche Geisterrufer
Band 5:
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der schwarze Hexenmeister
Band 6:
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Die silberne Magierin

Besucherbewertung

4.4 / 5  (17 votes)

Kommentare


Kommentare

+ Kommentar schreiben
Deine Daten
(wird nicht veröffentlicht)
Dein Kommentar*

*Pflichtfeld
Der Kommentar wird von uns vor dem Freischalten geprüft.