Crazy

Autor: Benjamin Lebert
Genre: Erlebnisbericht
Verlag: Goldmann
ISBN: 3-442-54159-X
Erscheinungsdatum (D) 01.07.01 Seiten 175

Crazy

Inhalt

In dem autobiografischen Roman "Crazy" geht es um den halbseitig gelähmten Benjamin Lebert. Da Benjamin in der Schule erhebliche Probleme hat, entschließen sich seine Eltern dazu, ihren Sohn auf ein Internat zu schicken. Dort findet er zum ersten Mal richtige Freunde. Seine Behinderung hält ihn auch nicht davon ab, das ganz normale Leben eines Sechzehnjährigen zu "kosten". Er raucht, trinkt und hat auch keine Scheu vor nächtlichen Ausflügen in die Mädchenzimmer des Internats.

Buchkritik von Kathrin  Lang

Der autobiografische Roman „Crazy“ von Benjamin Lebert liefert sicherlich einen interessanten Einblick in das Leben des Autors, schafft es dabei aber einfach nicht, den Leser voll und ganz zu fesseln. Ein Grund dafür ist, dass „Crazy“ hauptsächlich aus sehr kurzen und knappen Sätzen besteht; Nebensätze verwendet Lebert nur sehr spärlich. Durch dieses Stilmittel fällt es schwer, sich in das eigentlich emotional nahe gehende Buch hineinzulesen und für ein paar Stunden völlig mit ihm zu verschmelzen. Wirklich schade, hatte man sich von einem internationalen Bestseller – „Crazy“ wurde in 33 Sprachen übersetzt und feierte international große Erfolge – doch deutlich mehr erwartet.

Dennoch darf man gespannt sein, ob Benjamin Lebert noch mehr Bücher auf unseren Markt bringen wird. Sicherlich könnte er seinen Schreibstil bis zum nächsten Roman weiterentwickeln und dann vielleicht auch die etwas ältere Generation mit seinen Zeilen begeistern; sollte man doch nicht vergessen, dass "Crazy" als Jugendbuch gilt.

Im Jahr 2000 wurde der Bestseller von Regisseur und Drehbuchautor Hans-Christian-Schmid unter dem gleichen Titel für die große Leinwand verfilmt. In den Hauptrollen waren Robert Stadlober und Tom Schilling zu sehen. Benjamin Lebert selbst wirkte nicht an der Entstehung des Drehbuchs mit. Der Film „Crazy“ wurde ein voller Erfolg und gilt als Durchbruch von Robert Stadlober.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen