Alles Glück kommt nie

Autor: Anna Gavalda
Genre: Roman
Verlag: Hanser
ISBN: 978-3-446-23057-6
Erscheinungsdatum (D) November 2008 Seiten 604
Übersetzung Ina Kronenberger

Alles Glück kommt nie La Consolante

Inhalt

Charles ist in den besten Jahren - bekannter und verdienter Architekt, verheiratet mit einer schönen Frau. Glücklich, möchte man meinen, doch sein Leben hat auch Schattenseiten. Durch seinen Job ständig unterwegs, hat er kaum Zeit für die Familie. Seine Tochter kommt zu kurz, seine Frau überbrückt die Zeit seiner Abwesenheit mit Affären, der Job ist zu stressig.
Als Charles vom Tod einer früheren Freundin erfährt, beginnt er über die Vergangenheit nachzudenken - über seine Träume und das, was in der Gegenwart von ihnen übrig ist. Kurzerhand macht er sich auf, mehr über den Tod von Anouk in Erfahrung zu bringen und den Zwist mit seinem alten Jugendfreund zu bereinigen - und findet dabei mehr, als er erwartet hat…

Buchkritik von Karolin  Kullmann

In ihrem neusten Roman verknüpft Anna Gavalda mehrere Lebensgeschichten miteinander und schafft es - wie schon in “Zusammen ist man weniger allein“ - eine herausragende Story zu erzählen. Hat man sich erst einmal hineingelesen in Gavaldas außergewöhnlichen Schreibstil und Charles` verworrene Geschichte, zieht “Alles Glück kommt nie” den Leser in seinen Bann. Immer faszinierender wird die Welt des Protagonisten, nimmt mehr und mehr Form an, wenn man sich durch die verschiedenen Bruchstücke seines Lebens liest - von seiner Verzweiflung, seiner Kindheit mit seinem besten Freund Alexis und dessen Mutter Anouk, dem stressigen Alltag als Architekt, dem stetigen Zerfall seiner Familie bis hin zu einer Liebesgeschichte, genauso schön und unkonventionell wie der Schreibstil der Autorin selbst. Erfrischend und spontan geleitet Gavalda uns durch die Höhen und Tiefen in Charles Leben, zeigt uns schillernde und traurige Figuren, die den Architekten geprägt haben oder es noch tun werden, lässt uns teilhaben an bedeutenden emotionalen Momenten. So entsteht gerade durch den prägenden, ungewöhnlichen Erzählstil eine lebensnahe Geschichte, die wie in der Realität nicht in allen Situationen gut ausgeht, aber viele wunderschöne, spannende und ereignisreiche Momente bereithält und dem Leser so einiges zu bieten hat.

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen