Die falsche Fee

Autor: Nikolai Bachnow
Genre: Märchen
Verlag: Leiv
ISBN: 3-89603-061-2
Erscheinungsdatum (D) 2000 Seiten 179
Übersetzung Aljonna und Klaus Möckel

Die falsche Fee unbekannt

Inhalt

Stella ist seit langer Zeit die Herrscherin des rosa Landes, bei allen Untertanen beliebt und für ihre weise und umsichtige Regentschaft bekannt. Doch es gibt auch Neider, die sich liebend gern selbst auf dem Thron sehen würden. Einer von ihnen ist Mark. Durch eine List wird er zu Stellas Privatsekretär und verschafft sich so heimlich Zugang zu den Zauberbüchern der Regentin. Der Betrüger nutzt die Gelegenheit, eignet sich viele Hexsprüche an und überrascht Stella aus dem Hinterhalt: Er verwandelt die schöne Frau in ein Bäumchen und nimmt selbst die Gestalt der Herrscherin an. Von nun an regiert er das rosa Land. Bald bemerken die Untertanen, dass die einst so gütige Stella sich sehr verändert hat, doch wer könnte schon etwas ausrichten gegen ihre übermächtige Zauberei?

Buchkritik von Karolin  Kullmann

Schon lange haben wir darauf gewartet, dass wir auch dieses Land genauer kennen lernen dürfen Jetzt endlich wird der Leser mitgenommen auf eine Reise ins Rosa Land, das selbst bei Wolkow keine tragende Rolle gespielt hat und bisher nur nebensächlich erwähnt wurde.. Hier geht es nicht vorrangig um das altbekannte Trio von Scheuch, Holzfäller und Löwe. Sie rücken in diesem Band ein wenig in den Hintergrund, was aber keines Falls von Nachteil ist. Durch die gute Fee Stella und den hinterhältigen Mark bekommt der nun bereits fünfte Beitrag Nikolai Bachnows zur Zauberland-Reihe echten Märchen-Charakter. Hier fehlt nichts, was so ein Märchen braucht und es gibt sogar ein Wiedersehen mit Goodwin, der einst die Smaragdenstadt erbauen ließ. Glaubwürdig bekommt er ein zweites Mal eine Rolle zugewiesen, wird jedoch zu greisenhaft, verwirrt und unselbstständig dargestellt. Aber alles andere stimmt und Zauberland-Kenner werden nichts vermissen, was sie bisher an die Geschichten gebunden hat. Es lohnt sich also, einen Blick in “Die falsche Fee” zu werfen.

Die Zauberland - Märchenreihe umfasst folgende Teile:

Band 1:
Der Zauberer der Smaragdenstadt
Band 2:
Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten
Band 3:
Die sieben unterirdischen Könige
Band 4:
Der Feuergott der Marranen
Band 5:
Der gelbe Nebel
Band 6:
Das Geheimnis des verlassenen Schlosses
Band 7:
Der Smaragdenregen
Band 8:
Die Gefangenen des Korallenriffs
Band 9:
Die Riesin Arachna
Band 10:
In den Fängen des Seemonsters
Band 11:
Die Schlange mit den Bernsteinaugen
Band 12:
Der Schatz der Smaragdenbienen
Band 13:
Der Fluch des Drachenkönigs
Band 14:
Die falsche Fee
Band 15:
Die unsichtbaren Fürsten
Band 16:
Der Hexer aus dem Kupferwald
Band 17:
Das gestohlene Tierreich

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen