Der Schatz der Smaragdenbienen

Autor: Nikolai Bachnow
Genre: Märchen
Verlag: Leiv
ISBN: 3-89603-026-4
Erscheinungsdatum (D) 1998 Seiten 179
Übersetzung Aljonna und Klaus Möckel

Der Schatz der Smaragdenbienen unbekannt

Inhalt

Die Gebrüder Großohr sind zwei Banditen, jeder mit einem normalen Ohr und einem riesengroßen. Als sie erfahren, dass die Smaragdenbienen mitten im dichten Dschungel einen kostbaren Schatz hüten, machen sie sich sofort auf den Weg dorthin. Mit Goldgräberausrüstung und Bienenschutz kommen sie am Hügel an, kämpfen sich mit List und Tücke an allen Waldtieren vorbei und rauben den Goldschatz. Doch ohne die wertvollen Kostbarkeiten können die Smaragdenbienen nicht überleben, lastet doch der Fluch der Beschützer auf ihnen. Das können die Tiere des Waldes und auch der Weise Scheu und seine Freunde nicht mit ansehen und eilen dem Bienenvolk so schnell sie können zu Hilfe.

Buchkritik von Karolin  Kullmann

Im mittlerweile zwölften Teil der Zauberland-Reihe ist Nikolai Bachnow so richtig kreativ gewesen. Natürlich spielen auch der Weise Scheuch, seine Frau Betty, der Tapfere Löwe und der Eiserne Holzfäller wieder eine entscheidende Rolle, doch den Hauptteil haben hier einmal neue Figuren übernommen: Die Gebrüder Großohr sind finstere Gesellen, die einem von Anfang an unsympathisch sind und wie gaunerhafte Banditen daherkommen. Ihr Gegenstück sind die fleißigen, wunderschön schillernden Smaragdenbienen. Werden die kleinen Insekten sonst immer zu den weniger beliebten Tieren gezählt, schafft Bachnow es hier, all ihre guten Eigenschaften darzustellen - ihre emsige Sammlerleidenschaft genauso wie ihren natürlichen Instinkt der Verteidigung. Mit diesen und anderen neuen Figuren und der wilden Schönheit des Dschungels als Hintergrund lässt der Autor eine fantasievolle Geschichte entstehen, die voller Abenteuer steckt: Einer aufregenden Schatzsuche, einer schaukelnden und gefährlichen Ballonfahrt und vielen tückischen Hindernissen. Mit diesen Mitteln erzeugt er die kribbelnde Spannung eines Goldsucher - Abenteuers und beweist ein ums andere Mal, wie viele Ideen in ihm stecken. Da kann man nur sagen: Weiter so!

Die Zauberland - Märchenreihe umfasst folgende Teile:

Band 1:
Der Zauberer der Smaragdenstadt
Band 2:
Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten
Band 3:
Die sieben unterirdischen Könige
Band 4:
Der Feuergott der Marranen
Band 5:
Der gelbe Nebel
Band 6:
Das Geheimnis des verlassenen Schlosses
Band 7:
Der Smaragdenregen
Band 8:
Die Gefangenen des Korallenriffs
Band 9:
Die Riesin Arachna
Band 10:
In den Fängen des Seemonsters
Band 11:
Die Schlange mit den Bernsteinaugen
Band 12:
Der Schatz der Smaragdenbienen
Band 13:
Der Fluch des Drachenkönigs
Band 14:
Die falsche Fee
Band 15:
Die unsichtbaren Fürsten
Band 16:
Der Hexer aus dem Kupferwald
Band 17:
Das gestohlene Tierreich

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen