Der Fluch des Drachenkönigs

Autor: Nikolai Bachnow
Genre: Märchen
Verlag: Leiv
ISBN: 3-89603-036-1
Erscheinungsdatum (D) 1999 Seiten 177
Übersetzung Aljonna und Klaus Möckel

Der Fluch des Drachenkönigs

Inhalt

Kaum ist der Schatz der Smaragdenbienen gerettet, kommt schon wieder neues Unheil auf das Zauberland zu. Diesmal in Form des bösen Drachen Raubald. Als Raubald aus seinem Ei schlüpft, erfährt er, dass er von der Hexe Gingema verzaubert wurde um an ihrer Stelle Böses zu tun. Und darum lässt sich der Drache nicht zweimal bitten: Weil ihm Telwina Wunderschön, das liebreizendste Mädchen im ganzen Land, nicht zur Frau gegeben wird, bringt er einen verheerenden Fluch über das Land. Erst regnet und stürmt es tagelang, sodass alles überschwemmt wird, dann scheint eine brütende Sonne herab, die alles verbrennt und Dürren entstehen lässt. Doch was kann man gegen diesen allmächtigen Drachen ausrichten?

Buchkritik von Karolin  Kullmann

Sah im letzten Teil noch alles nach neuen Ideen für die nächsten Abenteuer in der Smaragdenstadt aus, so werden Nikolai Bachnows Geschichten jetzt etwas eintönig und weniger fantasievoll. Es scheint, als hätte der Autor sich die bösen Hexen Gingema und Bastinda auserkoren um immer wieder neues Übel über das Zauberland zu bringen. Denkt man noch in einem Buch, die Zauberinnen wären für immer besiegt, tauchen sie im nächsten Band unter sonderbaren, unglaubwürdigen Umständen erneut auf. Hier sollte Bachnow sich dringend etwas Neues einfallen lassen.
Dennoch trifft er in “Der Fluch des Drachenkönigs” genau die Probleme, die auch das aktuelle Weltgeschehen prägen: Er zeigt mit den anhaltenden Regengüssen und Überschwemmungen und mit Dürren und Bränden zwei der verheerendsten Folgen des Klimawandels, und das in all ihren Ausmaßen. Äußerst real beschreibt er die Überflutung von Städten, den allgegenwärtigen Schlamm und auch das Verderben der Ernten - sei es durch Wasser oder Sonne. Damit hat Bachnow auch in diesem Märchen wieder ein Stückchen Ernst des Lebens gezeigt und das Zauberland nahe an unsere Welt herangerückt.

Die Zauberland - Märchenreihe umfasst folgende Teile:

Band 1:
Der Zauberer der Smaragdenstadt
Band 2:
Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten
Band 3:
Die sieben unterirdischen Könige
Band 4:
Der Feuergott der Marranen
Band 5:
Der gelbe Nebel
Band 6:
Das Geheimnis des verlassenen Schlosses
Band 7:
Der Smaragdenregen
Band 8:
Die Gefangenen des Korallenriffs
Band 9:
Die Riesin Arachna
Band 10:
In den Fängen des Seemonsters
Band 11:
Die Schlange mit den Bernsteinaugen
Band 12:
Der Schatz der Smaragdenbienen
Band 13:
Der Fluch des Drachenkönigs
Band 14:
Die falsche Fee
Band 15:
Die unsichtbaren Fürsten
Band 16:
Der Hexer aus dem Kupferwald
Band 17:
Das gestohlene Tierreich

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen