Die Gefangenen des Korallenriffs

Autor: Jurij Kusnezow
Genre: Märchen
Verlag: Leiv
ISBN: 3-928885-79-0
Erscheinungsdatum (D) 1995 Erschienen 1993
Seiten 228
Übersetzung Aljonna Möckel

Die Gefangenen des Korallenriffs Изумрудный дождь

Inhalt

Zwischen der Erde und dem fremden Planeten Irena liegt das Elmenland. Manche Bewohner, egal ob von der Erde oder der Irena, werden dort versehentlich gefangen. In diesem Zwischenreich finden sich eines Tages auch Kostja - ein Junge aus Sibirien- zwei Jäger aus Russland, ein Krake und Charlie Black, der einbeinige Seemann und Onkel von Elli Smith, wieder. Gemeinsam suchen sie nach einem Weg aus ihrem Gefängnis und bekommen bald Unterstützung von einem Bewohner der Irena. Die Flucht gelingt, doch nur für einige ist sie erfolgreich. Denn Charlie Black und Kostja müssen erkennen, dass sie nun auf einem Atoll gestrandet sind, dass sie nicht mehr freigibt. Jetzt ist Hilfe aus dem Wunderland gefragt. Doch werden die Retter schaffen, was Charlie und der Junge nicht vermochten?

Buchkritik von Karolin  Kullmann

“Die Gefangenen des Korallenriffs” ist die zweite Geschichte, die nicht mehr vom Urvater der Zauberlandreihe, Alexander Wolkow, selbst stammt. Zwar unter dem Namen der Märchenreihe weitergeführt, wird Wolkows Stil jedoch nicht im eigentlichen Sinne übernommen. Jurij Kusnezow knüpft an die vorherigen Bände an und führt die futuristische Geschichte um den Planeten Irena weiter, doch sie ist alles andere als kindgerecht. Zu wenig niedlich, zu wirr und undurchsichtig erscheint die Story und kann damit einfach nicht den ursprünglichen Zauber der kleinen Traumwelt herstellen. Vom Märchencharakter hat diese Geschichte wenig abbekommen und schafft es kaum, sich mit so vielen Science Fiction-Elementen in die Reihe einzufügen. Vielleicht liegt es an der Eintönigkeit, an der geringeren Lebendigkeit der Figuren oder an der extrem futuristischen Note, dass das Buch nicht an Wolkows Vorgaben heranreicht. Wer also im wirklichen Zauberland wandeln will, sollte sich auf die Bücher des Erfinders beschränken, die mehr Potential zum Verzücken ihrer Leser in sich bergen.

Die Zauberland - Märchenreihe umfasst folgende Teile:

Band 1:
Der Zauberer der Smaragdenstadt
Band 2:
Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten
Band 3:
Die sieben unterirdischen Könige
Band 4:
Der Feuergott der Marranen
Band 5:
Der gelbe Nebel
Band 6:
Das Geheimnis des verlassenen Schlosses
Band 7:
Der Smaragdenregen
Band 8:
Die Gefangenen des Korallenriffs
Band 9:
Die Riesin Arachna
Band 10:
In den Fängen des Seemonsters
Band 11:
Die Schlange mit den Bernsteinaugen
Band 12:
Der Schatz der Smaragdenbienen
Band 13:
Der Fluch des Drachenkönigs
Band 14:
Die falsche Fee
Band 15:
Die unsichtbaren Fürsten
Band 16:
Der Hexer aus dem Kupferwald
Band 17:
Das gestohlene Tierreich

BOOKSECTION • Im Grütt 1 • 79713 Bad Säckingen